Download Keine Panik vor Thermodynamik!, 2.Auflage by Dirk Labuhn, Oliver Romberg PDF

By Dirk Labuhn, Oliver Romberg

Show description

Read or Download Keine Panik vor Thermodynamik!, 2.Auflage PDF

Best thermodynamics and statistical mechanics books

Flugzeugtriebwerke: Grundlagen, Aero-Thermodynamik, Kreisprozesse, Thermische Turbomaschinen, Komponenten- Und Emissionen

Dieses Buch bietet eine umfassende und detaillierte Behandlung der wichtigsten Fragen zu Flugzeug- und Gasturbinenantrieben für Ingenieure, ein hervorragendes Kompendium für fortgeschrittene Studenten. Es hat sich in kurzer Zeit einen herausragenden Platz in der Fachliteratur erobert. Eine leicht verständliche Einführung in die zugehörigen Aspekte der Aerodynamik und der Thermodynamik vereinfacht den Einstieg in die Theorie ganz erheblich und schafft so sichere Grundlagen.

Anyons

Debris with fractional statistics interpolating among bosons and fermions have attracted the enormous curiosity of mathematical physicists. lately it has emerged that those so-called anyons have fairly unforeseen functions in condensed subject physics, corresponding to the fractional corridor impression, anyonic excitations in movies of liquid helium, and high-temperature superconductivity.

Effective field approach to phase transitions and some applications to ferroelectrics

This publication starts off through introducing the powerful box method, the easiest method of part transitions. It offers an intuitive approximation to the physics of such varied phenomena as liquid-vapor transitions, ferromagnetism, superconductivity, order-disorder in alloys, ferroelectricity, superfluidity and ferroelasticity.

The Physical Foundation of Economics: An Analytical Thermodynamic Theory

Chen's ebook is the fruitful results of a few financial thermodynamic articles he has been writing through the years. The publication has either its robust, e. g. sexual choice and thermodynamics, and vulnerable issues, e. g. an excessive amount of reliance on Shannon's details idea, and in any occasion either routes offer for stimulation.

Additional info for Keine Panik vor Thermodynamik!, 2.Auflage

Example text

Die Modellvorstellung des inkompressiblen Fluids54 besagt, dass eine Flüssigkeit ihr Volumen durch den Druck allein nicht ändert. Unabhängig davon kann sich das Volumen durch Wärmedehnung verändern, wenn man die Temperatur ändert. Wenn man die Wärmedehnung auch vernachlässigt, dann nimmt die thermische Zustandsgleichung für das inkompressible Fluid eine vergleichsweise einfache Gestalt an: v v0 konst. Das bedeutet übrigens auch, dass alle Ableitungen dv nach d irgendwas gleich Null sind. Was die beiden Modelle „ideales Gas“ und „inkompressibles Fluid“ gemeinsam haben, ist der eingeschränkte Gültigkeitsbereich.

51 So merken: „Achtung, nach dem Komma kommt Pi (3,14)“ Das „J“ steht für Joule und ist die Einheit der Energie. Diese Tatsache kann aber erstmal ignoriert werden. 52 40 Und jetzt kommt ein kleiner Tipp für eventuell anstehende Prüfungen, also aufgepasst! Stellt euch bitte einmal in einer mündlichen Prüfung folgende Aufgabe vor: „Es ist gefordert, ein ideales Gas in einem starren Behälter mit der Temperatur t = 21 °C so lange zu erwärmen, bis sich der Druck von p = 1,5 bar verdoppelt hat. “ Das ideale Gasgesetz sagt uns sofort, dass, wenn das Volumen gleich bleibt, eine Verdopplung des Druckes auch eine Verdopplung der Temperatur erfordert.

Die potentielle Energie Die Berechnung dieser Energie erfolgt mit der Gleichung E pot mgz . In der Gleichung zur Berechnung der potentiellen Energie steht: „Masse m mal Erdbeschleunigung g mal Höhe z“. Die Höhe z braucht einen Bezugspunkt. Dieser kann frei gewählt werden (Hinweis: Null, also komplett ignorieren, bie65 Die „Kalorie“ ist, wie schon erwähnt, eine früher gebräuchliche Einheit der Energie. In einigen unwissenschaftlichen Boulevardmagazinen und bei einigen Diätgruppen ist sie es heute noch.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes